Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit ...

Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum Publikumsmagneten.

Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. 1,3 Millionen Menschen jährlich besichtigen "die Burg des Märchenkönigs". Im Sommer drängen sich im Durchschnitt täglich mehr als 6000 Besucher durch Räume, die für einen einzigen Bewohner bestimmt waren.

Die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig. Allerdings müssen Bewegungen im Fundamentbereich ständig überwacht und die steilen Felswände immer wieder gesichert werden. Ebenso greift das raue Klima die Kalkstein-Fassaden stark an, die daher in den nächsten Jahren abschnittsweise saniert werden müssen.

Seit 1990 hat der Freistaat Bayern für die Sanierung und Instandhaltung des Schlosses sowie für die Verbesserung des Besucherservices etwa 11,2 Millionen Euro ausgegeben.

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit ...

Königshaus Schachen

Königshaus Schachen

Das Königshaus am Schachen liegt 1866 m hoch am Berg Schachen südlich von Garmisch-Partenkirchen im Wettersteingebirge. König Ludwig II. von Bayern ließ das Schlösschen in ...

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Nur 25 Kilometer entfernt von Garmisch-Partenkirchen liegt im ruhigen Graswangtal Schloß Linderhof. Ein kleines aber feines Schloß mit dem berühmten "Tischlein deck ...

Schloss Herrenchiemsee

Schloss Herrenchiemsee

Das Neue Schloss Herrenchiemsee ist ein Königsschloss auf der Insel Herrenchiemsee im Chiemsee, Bayern und wurde von 1878 bis 1886 unter Ludwig II. erbaut. Das Schloss ist der ...

Vollsperrung der B 2

Liebe Gäste,
wir möchten Sie darüber informieren, dass in der Zeit von Dienstag, den 8. Oktober bis einschließlich Samstag, den 12. Oktober 2019 die Straße zwischen Eschenlohe und Oberau komplett gesperrt wird. Die Strecke von/nach München wird dadurch von Oberau und Murnau umgeleitet. Danach wird der Verkehr abwechselnd einspurig mit einer Ampel geregelt.
Wichtige Felssicherungsarbeiten sind der Grund dieser Behinderung. Bitte planen Sie dies in Ihre Anreise- und Abreisepläne mit ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Fahrt.
Ihre Familie Holzinger und das Reindl's Team