Schloss Linderhof

Nur 25 Kilometer entfernt von Garmisch-Partenkirchen liegt im ruhigen Graswangtal Schloß Linderhof. Ein kleines aber feines Schloß mit dem berühmten "Tischlein deck ...

Schloss Linderhof

Nur 25 Kilometer entfernt von Garmisch-Partenkirchen liegt im ruhigen Graswangtal Schloß Linderhof.

Schloss Linderhof, die "Königliche Villa" Ludwigs II., geht zurück auf ein Jagdhaus seines Vaters Maximilian II., das sogenannte Königshäuschen. Es wurde zwischen 1870 und 1872 durch Georg Dollmann mit einem U-förmigen Gebäudekomplex erweitert, in dessen Mittelpunkt das Paradeschlafzimmer lag. Der Neubau war wie das Königshäuschen ein hölzerner Ständerbau. Erst 1874 wurde die Außenfassade mit einem Steinbau ummantelt, das alte Jagdhaus wurde abgetragen und im Schlosspark wieder aufgebaut. Anschließend ergänzte man das Schloss durch den Spiegelsaal und das Treppenhaus und stattete es im Stil des "Zweiten Rokoko" aus.

Schloß Linderhof
Linderhof 12
82488 Ettal

Telefon: +49 ( 8822 ) 9203 - 0
Fax: +49 ( 8822 ) 9203 - 11

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Nur 25 Kilometer entfernt von Garmisch-Partenkirchen liegt im ruhigen Graswangtal Schloß Linderhof. Ein kleines aber feines Schloß mit dem berühmten "Tischlein deck ...

Schloss Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit ...

Schloss Herrenchiemsee

Schloss Herrenchiemsee

Das Neue Schloss Herrenchiemsee ist ein Königsschloss auf der Insel Herrenchiemsee im Chiemsee, Bayern und wurde von 1878 bis 1886 unter Ludwig II. erbaut. Das Schloss ist der ...

Königshaus Schachen

Königshaus Schachen

Das Königshaus am Schachen liegt 1866 m hoch am Berg Schachen südlich von Garmisch-Partenkirchen im Wettersteingebirge. König Ludwig II. von Bayern ließ das Schlösschen in ...

Vollsperrung der B 2

Liebe Gäste,
wir möchten Sie darüber informieren, dass in der Zeit von Dienstag, den 8. Oktober bis einschließlich Samstag, den 12. Oktober 2019 die Straße zwischen Eschenlohe und Oberau komplett gesperrt wird. Die Strecke von/nach München wird dadurch von Oberau und Murnau umgeleitet. Danach wird der Verkehr abwechselnd einspurig mit einer Ampel geregelt.
Wichtige Felssicherungsarbeiten sind der Grund dieser Behinderung. Bitte planen Sie dies in Ihre Anreise- und Abreisepläne mit ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Fahrt.
Ihre Familie Holzinger und das Reindl's Team