jazzGAP - Vincent Eberle Quintett

jazzGAP - Vincent Eberle Quintett

Vincent Eberle tr, flh, Paul Brändle g, Leo Betzl p,  Maximilian Hirning b, Sebastian Wolfgruber dr

Endlich wieder eine Gruppe aus der näheren Umgebung, nämlich aus München! Das Ensemble entstand im Jahre 2014, als alle fünf Musiker am Jazz-Institut der Münchner Musikhochschule studierten. Sie blieben zusammen und sind inzwischen gut unterwegs. Auch den Neuen Deutschen Jazzpreis, bei dem keine Geringerer als Wallace Roney als Kurator fungierte, haben sie kürzlich eingesammelt. Genau genommen handelt es sich bei dem Quintett um das gefeierte Leo Betzl Trio (von jazzGAP früh entdeckt und bereits 2016 vorgestellt), erweitert durch den Trompeter Vincent Eberle und den Gitarristen Paul Brändle. Die Zusammensetzung der front line mit Trompete und Gitarre ist ungewöhnlich, insbesondere wenn die Themen vorgestellt werden. Sie weicht klanglich deutlich von der üblichen Konstellation Trompete/ Saxophon ab, was aus  der grundverschiedenen Art des Tonaufbaus der beiden Instrumente folgt – der Gitarrenton ist sofort da, der Trompetenton baut sich etwas langsamer auf. Vincent Eberle möchte man stilistisch Art Farmer oder, moderner, Tom Harrell zuordnen, denn er verfügt über einen weichen geschmeidigen Ton und greift, wie die genannten Meister auch, gerne zum Flügelhorn. Gitarrist Paul Brändle fügt sich perfekt ein, indem auch er ein eher klassisches Idiom im Stile von Wes Montgomery oder, moderner, Emily Remler einbringt. Aus dem Gesagten ist unschwer zu erraten, wohin die Reise geht: perfekter Modern Mainstream, der in München so kompetent gepflegt wird. Hierzu passt die Selbsteinschätzung der Band: ... einen originären und modernen Sound schaffen, der sich nicht scheut, die Verbindung zur Tradition wieder aufleben zu lassen. Gut so!

Anmerkung: Das eigentlich für September 2018 vorgesehene Konzert des Günter Baby Sommer Quartett Süd wird im Februar 2019 nachgeholt. 

Abendkasse 20 € / Mitglieder 16 € /  Jugendliche 10 € 

Kartenvorverkauf: GAP-Ticket Richard-Strauss-Platz 1, Garmisch-Partenkirchen

Tel. 08821-7301995 www.gap-ticket.de


Ort der Veranstaltung Adresse PLZ & Ort URL
Jazzclub im Katharinenhof, Dr. Christoph Elschenbroich Zugspitzstraße 86 82467 Garmisch-Partenkirchen http://www.jazzgap.de

Hotelschließungszeit 2018

Liebe Gäste,
unser Hotel ist dieses Jahr vom 28. Oktober 2018 bis einschließlich 4. Dezember 2018 geschlossen. Wir bedanken uns bei allen Gästen für Ihren Besuch und freuen uns auf die neue Saison ab dem 5. Dezember.
Die Reservierungsabteilung sowie auch die Buchhaltung sind während dieser Zeit von Montag - Freitag von 8 - 17 Uhr erreichbar. Telefonische und schriftliche Anfragen werden natürlich bearbeitet.
Ihre Marianne & Michael Holzinger
Telefon: 08821-943870
E-Mail: info@reindls.de


Besuchen Sie unseren Blog

Mit unserem Blog möchten wir Ihnen Informationen über unser Hotel Reindl's Partenkirchner Hof und Garmisch-Partenkirchen geben.

Weiterlesen