Neujahrsskispringen

Am 1.1.2021 ist es wieder soweit, die 69. Jack-Wolfskin-Vierschanzentournee ist zu Gast in Garmisch-Partenkirchen. 

Neujahrsskispringen

Das Neujahrsskispringen in Garmisch-Partenkirchen wird in diesem Winter ohne Zuschauer stattfinden.

Durch die gesetzlichen Vorgaben zur Coronapandemie und die damit verbundenen Hygienevorschriften ist es im Olympia-Skistadion Garmisch-Partenkirchen aufgrund baulicher Vorgaben leider nicht möglich, das kommende Neujahrsskispringen mit Zuschauern durchzuführen. Aus heutiger Sicht ist das gesundheitliche Risiko für die Athleten, Betreuer, Medienvertreter und auch die Fans im Stadion nicht vertretbar. 

Das oberstes Ziel ist es, die 69. Vierschanzentournee als Ganzes durchführen und Ihnen zumindest über die Medien spannenden Skisprungsport nachhause liefern zu können. 

Folgen Sie unserem Link Olympiaschanze Garmisch-Partenkirchen für mehr interessante Informationen.