Geigenbaumuseum in Mittenwald

Seitdem der Lauten- und Geigenmacher Matthias Klotz um 1685 den Instrumentenbau in Mittenwald begründete, prägt dieses Handwerk das Leben und den Alltag des Ortes entscheidend ...

Geigenbaumuseum in Mittenwald

Seitdem der Lauten- und Geigenmacher Matthias Klotz um 1685 den Instrumentenbau in Mittenwald begründete, prägt dieses Handwerk das Leben und den Alltag des Ortes entscheidend mit.
 

 

Das neue „Spezialmuseum für Geigenbau“ wie es im Fachjargon heißt, ist in zwei große Themenbereiche aufgeteilt: Zum einen zeigt es die Ortsgeschichte von Mittenwald, die untrennbar im Zusammenhang mit dem Geigenbau steht, zum anderen die Entwicklung des örtlichen Instrumentenbaus von Matthias Klotz bis zur Gegenwart. Das Geigenbaumuseum weist eine Vielfalt von Exponaten auf und beherbergt rund 200 Instrumente aus allen bedeutenden Mittenwalder Werkstätten. Von der höchstwertigen Meistergeige bis zum schlichten Verlegerinstrument, von der Kindergeige bis zum Kontrabaß ist alles vertreten. Auch Gitarren, Cistern und Zithern werden neben reichlich Anschauungsmaterial wie Bildern, Karten, Schautafeln, Werkzeugen sowie historischen und volkskundlichen Exponate gezeigt.

Das Geigenbaumuseum ist in einem der ältesten Häuser des Marktes untergebracht und liegt im Ortskern von Mittenwald, in unmittelbarer Nähe zur Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Adresse:
Geigenbaumuseum
Ballenhausgasse 3
D-82481 Mittenwald

Kontakt:
Tel. 08823/2511

Freilichtmuseum Glentleiten

Freilichtmuseum Glentleiten

Das Freilichtmuseum Glentleiten ist das größte Freilichtmuseum Südbayerns. Es ermöglicht einen umfassenden Einblick in den ländlichen Alltag der Menschen Oberbayerns, in ...

Geigenbaumuseum in Mittenwald

Geigenbaumuseum in Mittenwald

Seitdem der Lauten- und Geigenmacher Matthias Klotz um 1685 den Instrumentenbau in Mittenwald begründete, prägt dieses Handwerk das Leben und den Alltag des Ortes entscheidend ...

Franz Marc Museum

Franz Marc Museum

Das Franz Marc Museum in Kochel a. See ist seit seiner Gründung, 1986, dem Werk Franz Marcs gewidmet. Der 2008 eröffnete Erweiterungsbau bietet neue Möglichkeiten für das ...

Swarowski Kristallwelten

Swarowski Kristallwelten

Die Swarovski Kristallwelten wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Der Multimediakünstler André Heller entwarf damit einen ...

Burgwelten Ehrenberg

Burgwelten Ehrenberg

Nicht weit von Garmisch-Partenkirchen auf der Strecke nach Schloss Neuschwanstein, liegt kurz vor Reutte die Burg Ehrenberg. Hier finden Sie ein mittelalterliches Erlebnis für Jung und Alt und ...

Museum Werdenfels - Heimatmuseaum

Museum Werdenfels - Heimatmuseaum

 Das Werdenfels Museum des Landkreises Garmisch-Partenkirchen ist 1895 aus einer privaten Sammlung entstanden. Seit 1973 befindet es sich in einem ehemaligen Kaufmannshaus aus dem 17. ...

Hotel und Restaurant geschlossen!

Liebe Gäste,
Aufgrund der Coronasituation sind unser Hotel und Restaurant bis auf weiteres geschlossen. Wir danken für Ihr Vereständnis und wünschen allen dass Sie gesund bleiben.
Ihre Familie Holzinger


Neue Badezimmer

Liebe Gäste,
im Moment renovieren wir 18 Badezimmer in unserem Hauptgebäude und hoffen dass Sie schon bald in den Genuss dieser Aufwertung unserer Zimmer kommen können. Wagen Sie schon einmal einen positiven Blick in die Zukunft und buchen Sie sich ein paar schöne Tage in Garmisch-Partenkirchen, dem Tor in eine bezaubernde Bergwelt.
Ihre Familie Holzinger und das Reindls Team


Restaurant im April teils geschlossen!

Hiermit möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass das Reindl's Restaurant sowie die Brasserie/Wintergarten vom 19. April bis einschließlich 24. April 2020 geschlossen sind. Während dieser Zeit bieten wir nur Übernachtung mit Frühstücksbuffet an.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und verbleiben
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Familie Holzinger