Bayerische Zugspitzbahn AG

Bayerische Zugspitzbahn AG

Die Zeiten, in denen nur einige wenige Bergsportler und eine kleine wohlhabende Minderheit in den Genuss der heimischen Bergwelt kamen, sind längst Geschichte. Schon vor 80 Jahren formulierten weitblickende Bergfreunde einen "historischen Auftrag": Jeder Bürger soll am Erlebnis Bergwelt teilnehmen können. Diesem "historischen Auftrag" fühlen auch wir uns verpflichtet. Daher schufen wir Möglichkeiten, die es heute selbst Gehbehinderten ermöglichen, in unsere einmalige Bergwelt zu gelangen.

 

Die ersten sogenannten "Sommerfrischler" erkannten schon früh den hohen gesundheitlichen Wert der Gebirgsluft. Zu ihnen gesellten sich im Laufe der Zeit die unterschiedlichsten Wintersportler - angefangen vom klassischen Skifahrer bis hin zum modernen Snowboarder. Verwirklichung des "historischen Auftrags" bedeutet für uns daher beides: Orientierung an den Bedürfnissen klassischer Bergfreunde bei gleichzeitiger Offenheit neuen, zeitgeistigen Strömungen gegenüber.

Unternehmen: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Telefon: +49 8821 797-0
Fax: +49 8821 797-900
Email: zugspitzbahn@zugspitze.de
URLzugspitze.de



Vollsperrung der B 2

Liebe Gäste,
wir möchten Sie darüber informieren, dass in der Zeit von Dienstag, den 8. Oktober bis einschließlich Samstag, den 12. Oktober 2019 die Straße zwischen Eschenlohe und Oberau komplett gesperrt wird. Die Strecke von/nach München wird dadurch von Oberau und Murnau umgeleitet. Danach wird der Verkehr abwechselnd einspurig mit einer Ampel geregelt.
Wichtige Felssicherungsarbeiten sind der Grund dieser Behinderung. Bitte planen Sie dies in Ihre Anreise- und Abreisepläne mit ein.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine gute Fahrt.
Ihre Familie Holzinger und das Reindl's Team